nekagard 2 als biologisches Pflanzenschutzmittel gegen KEF - Drosophila suzuki

Dank milden Temperaturen im März sind beispielsweise verschiedene Steinobst Kulturen bereits kurz vor der Blüte. Auch die KEF (Kirschessigfliege - Drosophila suzukii) ist aus ihren Winterquartieren gekrochen, und es gibt erste Sichtungen.

  • nekagard 2 (Kalkhydrat) als zugelassenes Pflanzenschutzmittel für den Steinobstbau 2019:

Wirkstoff:
Gelöschter Kalk - nekagard 2

Kulturen / Anwendung:
Steinobst: 1.8 - 2.0 kg/ha, 0.18 - 0.2%
Brenn- und Industrieobst: 2.0 - 5.0 kg/ha, 0.2 - 0.5%

  • nekagard 2 (Kalkhydrat) als Pflanzenschutzmittel für den Beerenbau 2019:

Wirkstoff:
Gelöschter Kalk - nekagard 2

Kulturen / Dosierung:
Generell Beerenobst: 1.8 - 2.0 kg/ha
Bemerkungen: Applikation ab Stadium BBCH 83. Wartefrist 2 Tage. 1000 Liter Spritzbrühe / ha.

  • nekagard 2 (Kalkhydrat) als Pflanzenschutzmittel für den Weinbau 2019:

Wirkstoff:
Gelöschter Kalk - nekagard 2

Dosierung:
2 - 5 kg/ha, 0.17 - 0.42%
Bemerkungen: Wirkungsdauer >10 Tage bei trockenem Wetter. Traubenzone ab BBCH 83. Nach Regen erneuern.

Weitere Informationen:
Produktdatenblätter nekagard 2 im Anhang
oder unter:
https://www.blw.admin.ch > Nachhaltige Produktion > Pflanzenschutz > Pflanzenschutzmittel > Zugelassene Pflanzenschutzmittel

Download (68 KB)

jetzt herunterladen