Schweizer Kalk

Chemie & Kunststoff

Kalkprodukt Chemie Kunststoff

Effiziente chemische Prozesse und innovative Kunststoffe

Netstaler Kalk ist ein Multitalent für die chemische Industrie. Seine Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig – und wachsen in Zukunft dank intelligenter Anwendungen beständig weiter. Unsere gebrannten Kalk-Produkte sind funktionaler Partner in verschiedenen Verarbeitungsprozessen und können Bestandteil sein in Grundstoffen für Farben und Lacke, Pigmente, Klebstoffe, thermoplastische und duroplastische Kunststoffe, Form- und Füllstoffe, Gips, Papier und Zellstoff, Soda, Glas und Keramik.

Was KFN Kalk-Produkte einzigartig macht

  • Hohe Weisswerte ohne Blackspots, 96,8% (Spectro Color, Ry
  • Höchstmögliche Reinheit bis über 98% Ca(OH)2-Anteil 
  • Extrafeines Calciumhydroxid für schnelle chemische Umsetzungen (100% < 0.02 mm) 
  • Konstant hohe Qualität 
  • Erfüllung kundenspezifischer Anforderungen
lime chemistry synthetics

Chemische Additive

Netstaler Kalk stabilisiert, neutralisiert, trocknet

Bei der Verarbeitung von Kunststoffen, z.B. Polyvinylchlorid (PVC), sind unsere gebrannten und gelöschten Weisskalk-Produkte längst nicht mehr wegzudenken. Als chemischer und mechanischer Stabilisator sorgt unser hochwertiges Calciumhydroxid nekablanc® 0 für perfekte optische Eigenschaften und eine hohe Qualität der Kunststoffoberflächen. Die feinen, weissen Calciumoxide der KFN nekafin® 0 und nekafin® 2 zeichnen sich als effiziente Trocknungsmittel aus und verändern pH-Werte. Darüber hinaus wirken unsere gebrannten Kalk-Produkte als Additiv bei chemischen Umsetzungen, physikalisch-chemischen Aufbereitungsverfahren und bei der Neutralisation mit.

Weitere Anwendungsgebiete sind die Raffinierung von Erzen zu NE-Metallen (z.B. Kupfer, Gold, Silber oder Aluminium), die Abwasserreinigung und das Recycling in der chemischen Produktion.

Chemische Rohstoffe

Für Calciumverbindungen von gleichmässiger Qualität

Die Calciumhydroxide der KFN nekablanc® 0 und nekapur® 2 erzeugen als chemische Ausgangsstoffe, Hilfsstoffe und Neutralisationsmittel eine gleichmässig hohe Produktqualität. Grund dafür sind ihre äusserst geringen Nebenbestandteile, die ihre hohe Reinheit ausmachen. Unsere gebrannten Weissfeinkalk-Produkte finden Anwendung bei der Herstellung von Calciumverbindungen für nicht-toxische Stabilisatoren, z.B. Ca-Stearat, das sich als Gleitmittel und Schmierstoff auszeichnet.

Chemische Wirkstoffe

Effizient, kostengünstig und umweltschonender

Branntkalk und Kalk-Hydrat der KFN spielen auch bei der Herstellung von Papier, Beton und in ihrer Funktion als pH-stabile Base eine wichtige Rolle. So wird z.B. Kalkmilch aus dem besonders weissen, reinen und feinen Kalkhydrat nekablanc® 0 bei der Aktivierung von Wasserstoffperoxid in der Papierherstellung eingesetzt. Das gebrannte, hochreaktive Kalk-Produkt lässt sich gegenüber Natronlauge wesentlich effizienter und kostengünstiger einsetzen. Darüber hinaus belastet es das Abwasser weniger stark. Die ausgezeichnete Reaktivität ist es auch, die unseren Weissfeinkalk nekafin® 2 zum bevorzugten Zusatzstoff bei der Verzögerung oder Beschleunigung des Abbindeverhaltens von Beton macht.

Produkte

Anwendungen

Schweizer Kalk

Lebensmittel & Pharma

Gesunder Genuss beginnt mit Weisskalk aus unserer nach ISO 22000 lebensmittel- und futtermittelzertifizierten Kalkfabrik Netstal AG.

Mehr zu Lebensmittel & Pharma
Kalk Industrie Bau

Schweizer Kalk

Industrie & Bau

Mit feinsten Schweizer Weisskalk-Produkten von KFN werden die Gebäude, Strassen und Wege von morgen gebaut.

Mehr zu Industrie & Bau
Kalk Landwirtschaft Umwelt

Schweizer Kalk

Landwirtschaft & Umwelt

Nachhaltiger Anbau und gesundes Wachstum ermöglichen die hochwertigen reinen Kalk-Produkte von KFN.

Mehr zu Landwirtschaft & Umwelt
Kalk Life Scienece

Schweizer Kalk

Life Science

In reinem Weisskalk aus der lebensmittel- und trinkwasserzertifizierten Produktion von KFN stecken innovative Ideen für Gesundheit und Lebensqualität.

Mehr zu Life Science

+41 55 646 91 11

jetzt anrufen