Weisskalkhydrat

Calciumhydroxid Ca(OH)2

Weisskalkhydrate der Kalkfabrik Netstal AG sind in der Bauindustrie genauso gefragt wie bei der Papierherstellung, der chemischen Produktion sowie in der Herstellung von Lebens- und Futtermittel-Zusatzstoffen. In unserer modernen Löschanlage entstehen in präzise gesteuerten Prozessen sehr feinteilige Qualitäten, die in unterschiedlichen Verpackungsgrössen individuell geliefert werden können.

Prozess in moderner Hydratanlage

Zur Herstellung wird die natürliche Reaktionsenergie von Calciumoxid genutzt: Es setzt sich mit Wasser unter starker Wärmeentwicklung zu Calciumhydroxid um:

CaO + H2O -> Ca(OH)2 + Wärme

Dazu wird in unserer Produktion der gebrannte Stückkalk vorgebrochen. In einer Körnung von 0 bis 10 mm gelangt der Branntkalk nun genau dosiert in die Löschanlage. Dort wird er von zwei gegenläufigen Paddelwellen mit einer genau berechneten Wassermenge vermischt, wobei ständig die Prozess-Temperatur kontrolliert wird. Durch die Mischbewegung und die hohe Reaktionswärme bildet sich aus dem Calciumoxid feines Calciumhydroxid.

Über einen Windsichter erfolgt schliesslich die Abtrennung des hochwertigen Weisskalkhydrats, aus dem sämtliche ungelöschten Bestandteile (Treiber) entfernt sind. Auf dieser Weise können wir mit nekapur® 2 in optimal ausgewogener Korngrösse ein Calciumhydroxid in höchster Baukalkqualität anbieten sowie mit nekablanc® 0 ein sehr feinteiliges für spezielle chemische Anwendungen.

Calciumhydroxid Schweiz Weisskalkhydrat
Weisskalkhydrat Calciumhydroxid CaOH2

nekapur® 2: Ideal für Bau und Industrie

Das Weisskalkhydrat eignet sich ideal für Mörtel und hochwertige Putze, die an der Luft mit Sand, verschiedenen Zusatzstoffen und Bindemitteln verarbeitet werden. Im Strassenbau sorgt nekapur® 2 in einer optimalen Dosierung von 1.5 bis 2 Gewichtsprozent nachweislich für eine deutlich längere Lebensdauer von Asphaltbelägen. Aufbereitet als Kalkmilch, neutralisiert und reinigt nekapur® 2 industrielle Abwässer. In der Rauchgasreinigung von Kehricht-Verbrennungs-Anlagen adsorbiert nekapur® 2 Schadgase.

nekablanc® 0: mit konstanter Qualität Kosten reduzieren


Als alkalischer Aktivator wird nekablanc® 0 in Form von Kalkmilch in der Peroxidbleiche von Papierrohstoffen eingesetzt. Dabei zeichnet sich unser Weisskalkhydrat dadurch aus, dass es von optimierter Kornfeinheit sowie frei von Schwermetallen ist. Zwei Faktoren, die sich auch bei der Herstellung und Verarbeitung von PVC positiv auswirken: nekablanc® 0 erfüllt höchste Anforderungen, um als Säurefänger sowie als Rohstoff für Calciumstearat eingesetzt zu werden. Das hochreine Calciumhydroxid wird zudem in der chemischen Industrie als Rohmaterial für die Produktion verschiedener Calciumsalze eingesetzt.

Als chemischer und mechanischer Stabilisator sorgt nekablanc® 0 für einen hohen Weissgrad, für Glanz und Qualität der Oberflächen bei der Herstellung von Kunststoff- und Gummiadditiven. Das Calciumhydroxid der KFN erhöht zudem die Witterungsstabilität und Kerbschlagzähigkeit der Kunststoffprodukte. Als hochwertiger Ersatz von Bleiverbindungen verleiht nekablanc® 0 PVC Form- und Säurestabilität, was zur Kostensenkung bei konstanter Qualität beiträgt.

nekagard® 2: Schädlinge gezielt bekämpfen

Hochreines Calciumhydroxid wirkt gegen verschiedene Schädlinge. Unser nekagard® 2 ist als Grundstoff zum Einsatz gegen folgende Organismen zugelassen:

  • als Fungizid gegen Obstbaumkrebs (Neonectria galligena)
  • als Insektizid / Repellent gegen die Kirschessigfliege (Drosophila suzukii)


In jeder Liefermenge


Sie erhalten unsere Kalk-Hydrate jeweils genau in der Abnahmemenge, die Sie benötigen. Unsere Produkte nekapur® 2 und nekablanc® 0 werden lose per Lkw oder Bahn direkt von unserem Silo aus zu Ihnen geliefert. In PE-Kunststoff-Säcken zu 25 kg oder in Big-Bags von je 400 bis 1000 kg  bringen wir sie per Lkw auf den Weg. Unser nekagard® 2 füllen wir speziell für den Einsatz in der Schädlingsbekämpfung in Kleingebinden zu 8 kg ab.

Höchste Reinheit

Der in Netstal abgebaute Kalkstein verfügt über einen von Natur aus einzigartig hohen CaCO3-Anteil von über 98%.

Keine Blackspots

Der einzigartig hohe Weisswert von 96.8% (Spectro Color Ry) ist durch unseren Rohstein gegeben. Da wir mit Erdgas brennen, weisen unsere Kalk-Produkte keine Blackspots auf.

Konstant hohe Qualität

Die gleichmässige Verteilung der jeweiligen Korngrössen unserer Weisskalkhydrat-Produkte wird kontinuierlich überwacht. Daneben werden die chemische Reinheit und die Feuchte des Pulvers laufend kontrolliert.

Produkte

Anwendungen

Kalk Chemie Kunststoff

Schweizer Kalk

Chemie & Kunststoff

Effiziente chemische Prozesse und innovative Kunststoffe entstehen aus den einzigartig reinen Kalkhydraten von KFN.

Mehr zu Chemie & Kunststoff

Schweizer Kalk

Lebensmittel & Pharma

Gesunder Genuss beginnt mit Weisskalk aus unserer nach ISO 22000 lebensmittel- und futtermittelzertifizierten Kalkfabrik Netstal AG.

Mehr zu Lebensmittel & Pharma
Kalk Industrie Bau

Schweizer Kalk

Industrie & Bau

Mit feinsten Schweizer Weisskalk-Produkten von KFN werden die Gebäude, Strassen und Wege von morgen gebaut.

Mehr zu Industrie & Bau
Kalk Landwirtschaft Umwelt

Schweizer Kalk

Landwirtschaft & Umwelt

Nachhaltiger Anbau und gesundes Wachstum ermöglichen die hochwertigen reinen Kalk-Produkte von KFN.

Mehr zu Landwirtschaft & Umwelt
Kalk Life Scienece

Schweizer Kalk

Life Science

In reinem Weisskalk aus der lebensmittel- und trinkwasserzertifizierten Produktion von KFN stecken innovative Ideen für Gesundheit und Lebensqualität.

Mehr zu Life Science

Technische Merkblätter

jetzt bestellen

Sicherheitsdaten

jetzt downloaden